Startseite > Neubau Hallenbad Appenzell

Neubau Hallenbad Appenzell


Nachdem das Hallenbad in Appenzell 2014 aus Sicherheitsgründen geschlossen wurde, hat die Appenzeller Landsgemeinde 2017 ein neuer Kredit für den Neubau von zwei Schwimmbecken und einem Saunabereich angenommen.

Auf dem unteren Geschoss entstehen das grosse und kleine Becken, sowie ein Planschbecken. Auch der Haupteingang und die Garderoben befinden sich auf dem EG. Das OG bietet Platz für den Wellnessbereich und Ruhebereich.




Infos zum Projekt:

  • Bauherrschaft: Kanton Appenzell Innerhoden
  • Gebäudeart: Neubau in Massivbauweise
  • Realisierung: 2020 – 2022